Währung
+20 111 294 33 31
Best Way Street, Building 24, Hurghada
sales@living-point-property.com

Frequently asked questions

Fragen rund um den Immobilienkauf in Ägypten

Allgemeine Fragen für Käufer

Kostet es mich etwas mit Living Point Property zu kaufen?

Unsere Dienstleistungen sind in der Regel kostenlos und wir erheben hierfür keine  Provisionsgebühren.

Ist es möglich, eine Zahlung für eine Wohnung auf ein Konto zu überweisen / zu erhalten?

Ja, Überweisungen oder Geldtransfers nach oder von Ägypten sind in jeder Menge und Währung möglich und funktionieren sehr schnell. Im Jahr 2020 sind Barzahlungen für Beträge dieser Größe aufgrund des modernisierten Bankensystems mehr oder weniger veraltet. Zudem ist Ägypten seid September 2020 flächendeckend an das Swift-System angeschlossen.

Ist es möglich, eine Immobilie mit mehreren Eigentümern (Käufern) (in gleichen oder unterschiedlichen Anteilen) zu kaufen oder zu verkaufen?

Ja, wenn Sie eine Wohnung kaufen, können Sie dies alles im Vertrag festlegen. Eine Person oder Firma kann eine / oder mehrere Aktien halten. Darüber hinaus können die Anteile auch unterschiedlich groß sein.

Ist es möglich, eine Wohnung zu kaufen, ohne nach Hurghada zu kommen?

Sie müssen nicht nach Hurghada reisen um eine Wohnung zu kaufen (aber es wird natürlich empfohlen). Der Kaufvorgang kann vollständig per Post erfolgen. Ihre Anwesenheit ist auch nicht erforderlich für die Vollmacht, die der Verkäufer Ihnen erteilen muss. Wenn Sie der Verkäufer sind, ist Ihre Anwesenheit erforderlich. Ausnahme: Sie haben bereits jemandem, dem Sie vertrauen, eine ausreichende Vollmacht erteilt. In diesem Fall kann diese Person in ihrem Namen handeln.

Zudem können sie beim ägyptischen Konsulat in Ihrem Heimatland eine Vollmacht für einen Vertreter in Ägypten ausstellen. Hier ist unbedingtes Vertrauen erforderlich!

Sie können dies dann an Ihren Vertrauten (ORIGINAL) senden. Ihr per Vollmacht ernannter Vertreter kann dann alle Dokumente für Sie unterschreiben und Ihre Wohnung verkaufen.

Nochmals: Dies ist dann als wenn sie selber unterschreiben und kann unter keinen Umständen rückgängig gemacht werden. Dennoch kann es in bestimmten Fällen eine Alternative sein.

Ist es möglich ein Testament zu hinterlegen und wie stellen Sie sicher, dass die Erben davon erfahren?

Es ist ratsam das Testament in Ägypten gemäß den örtlichen Vorschriften zu erstellen und zu hinterlegen. Darüber hinaus wird empfohlen eine Kopie der Adresse des ägyptischen Anwalts und der Notariatsstelle bei einem Notar zu hinterlegen, dem Sie vertrauen. Dies erleichtert es den hinterbliebenen Personen ihre Ansprüche zu anzumelden.

Eine Immobilie kann auch ohne letzten Willen (Testament) vererbt werden. Wenn der Erbe nicht in einer Vollmacht (Taukil) angegeben ist, müssen Sie das Erbrecht in Ägypten registrieren. Dies geschieht beispielsweise durch eine (! Zertifizierte) Übersetzung des Erbscheins aus Ihrem Heimatland. Daher erfordert es auch regelmäßig eine Übersetzung der Sterbeurkunde.

Wenn Sie dem Erben zuvor eine ausreichende Vollmacht (Taukil) erteilt haben, kann der Erbe auf diese Weise auch das Eigentum in Besitz nehmen. Sie sparen dann das Geld für den letzten Willen (also das Testament), welches erheblich teurer ist. Warnung: Diese Vollmacht ist SOFORT gültig, d. h. der Erbe kann das Eigentum daher auch zu ihren Lebzeiten in Besitz nehmen.

Sind die von Living Point angebotenen Immobilien alle rechtssicher?

Bevor wir etwas zum Kauf oder Verkauf anbieten überprüft unsere Rechtsabteilung ob alles den Vorschriften entspricht und die Immobilie problemlos gekauft werden kann. Das bedeutet, alle Baugenehmigungen, Grundstücksrechte und vieles, vieles mehr werden auf Korrektheit überprüft. Sollte sich herausstellen, dass etwas nicht stimmt, bieten wir diese Immobilien oder Grundstücke garnicht erst an.

Benötige ich eine Rechtsberatung und rechtliche Begleitung beim Kauf mit Ihnen?

Wie in allen Teilen der Welt wird auch in Ägypten eine rechtliche Begelitung durch einen Fachanwalt empfohlen. Wenn Sie möchten, kann Ihnen unser Anwalt gegen eine Gebühr helfen. Er überprüft ob alles korrekt ist und ob alle Dokumente in Ordnung und vollständig sind, bevor sie etwas kaufen oder verkaufen. Er begleitet sie dann durch den gesamten Prozess und hält Sie auf dem Laufenden.

Muss ich den Kaufvertrag bei Gericht registrieren (Vertragsregistrierung)?

Dies ist kein obligatorisches Verfahren. Wir empfehlen dies jedoch dringend, da Sie dadurch erweiterte Rechte erhalten (z. B. im Streitfall).

Die Vertragsregistrierung einer Immobilie in Ihrem Namen ist eine offizielle Bestätigung durch Beamte beim zuständigen Gericht. Hauptsächlich wird hier der Vertrag (also das Vertragsverhältnis, nicht der inhalt) dem Gericht bekannt gemacht. Im Grunde bestätigen hier der Käufer und Verkäufer offiziell, das sie den “registrierten Vertrag” tatsächlich abgeschlossen haben. Dadurch kann bei Rechtsstreitigkeiten keine der beiden Seiten den abgeschlossenen Vertrag anfechten – wohl aber kann über den Inhalt und seine Auslegung gefochten werden. Der Prozess kann derzeit bis 6 Monaten dauern.

Bitte beachten sie: Wir sprechen hier von der Vertragsregistrierung (english= sign valid). Dies ist NICHT zu verwechseln mit dem sogenannten “Green Contract”, welcher dann in etwa dem Grundbucheintrag gleichkommt und mit welchem ihnen erweiterte, teils internationale Rechte zustehen.

Generelle Fragen für Verkäufer

Ist es möglich eine Immobilie mit mehreren Eigentümern (in gleichen oder unterschiedlichen Anteilen) zu verkaufen?

Ja, wenn Sie eine Immobilie gekauft haben können Sie auch dies alles im Vertrag festlegen. Das heisst je nach Ausgestaltung des Vertrages kann eine Person oder Firma (Eigentümer) seine Anteile teilweise oder vollständig alleine verkaufen. Der oder die anderen Eigentümer behalten natürlich ihre Anteile.

Fragen zu STEUERN

Muss ich in Ägypten bezüglich meiner Immobie jährliche Steuern zahlen?

Ja, und das hängt hauptsächlich von der Größe Ihrer Immobilie ab. Hier finden Sie alle Informationen, die Sie zur “Immobiliensteuer” benötigen (in englischer Sprache).

Fragen zum VISA

Wie viele Tage kann ich mit dem Touristenvisum in Ägypten bleiben?

Normalerweise 30 Tage. Jedoch kann es je nach ihrem Herkunftsland (also ihrem Pass) unterschiedlich sein. Um 100% sicher zu sein wenden Sie sich am besten an Ihre zuständige Botschaft.

ANDERE FRAGEN über Ägypten